Eingewöhnung - das Fundament der Betreuungsarbeit.

... für den Ablöseprozess - von der gewohnten Umgebung und der ganztägigen Obhut der Eltern hinüber zur Betreuungsperson und den neuen Räumlichkeiten - benötigen Kinder erfahrungsgemäß 6-10 Tage - manchmal sind auch 3 Wochen nötig. Das Tempo bestimmt das Kind ... aber wie läuft so eine Eingewöhnung, dass das Kind zu mir eine Bindung aufbauen kann und die Eltern vertrauen in meine Arbeit bekommen.

Ich habe als kleine Unterstützung für diesen wichtigen Prozess Ihnen einmal eine Grafik entworfen, mit der Sie einen roten Faden in der Hand halten können.

Literaturempfehlung
Eingewöhnung - das Fundament der Betreuungsarbeit